harz-ski.de
Sie sind hier: Startseite » Skipisten & Lifte » Snowtubing

Snowtubing

Snowtubing

St. Andreasberg, Teichtal




Snowtubinglift (kein Skilift), Schlepplift

nicht befahrbar  -  kein Schnee  -  0cm
  last update: 05.04.16 15:09
 

Die Schneehöhen auf dieser Seite sind ein Service der Skiliftbetriebe Engelke.

Ein Spaß für die ganze Familie!
Man setzt sich in einen Tube (Reifen), saust die präparierten Bahnen hinunter und läßt sich ganz entspannt mit dem Lift den Hang wieder hochziehen.
Die Tubinganlage besteht aus einem verhältnismäßig flachen Hang von ca. 100 m Länge, der in der Auslaufzone zum Abbremsen der Tubes wieder ansteigt. Die Bahn ist aus seitlich begrenzendem Schnee geformt. Die insgesamt 40 Tubes sind ummantelte LKW-Schläuche, die mit einer PVC-Grundplatte und einem Gurt für das Befestigen am Lift versehen sind. Der besondere "Kick" beim Tuben besteht darin, daß der Benutzer keinen Einfluss auf Geschwindigkeit ausüben kann.

Mitte der 90er Jahre wurden in den U.S.A. die ersten Anlagen aufgebaut. Auf Grund des Nervenkitzels und der problemlosen Nutzung durch die gesamte Familie, entwickelte sich diese Sportart zu einem Trendsport, der sich rasend schnell verbreitete und seit einigen Jahren auch nach Europa überschwappt. Heute gibt es Snowtubing- Anlagen in Österreich, der Schweiz und in Deutschland (z.b. Bayrischzell, Oberhof) und nun auch in St. Andreasberg! Die Snowtubing- Anlage befindet sich im Teichtal in St. Andreasberg direkt neben dem Kurhaus.

Weitere Informationen über die Snowtubing-Anlage in St.Andreasberg finden Sie unter:
www.skilifte-engelke.de.

Impressionen vom Snowtubing

...und nicht vergessen: "Ich habe Sie auf harz-ski.de gesehen."